Chirurgische Therapie

Operative Dermatologie

Operative Dermatologie

Chirurgische Therapie

Die Diagnostik und ggfs. operative Entfernung (in Lokalanästhesie) von gut- und bösartigen Hauttumoren am gesamten Hautorgan wird in der Praxis durchgeführt. Bei einer medizinischen Indikation ist dies eine sogenannte „Kassenleistung“ und gehört zum operativen Spektrum der Praxis.

Die erforderliche feingewebliche (histologische) Untersuchung wird ebenfalls von den Krankenkassen übernommen.